Alpacas-vom-Elstertal-

Jede Tradition hat einmal als Neuheit begonnen

" Altes pflegen, Neues bewegen ! "

 

 

Der " Sonntagshof ", erstmals erwähnt 1695, blickt auf eine Jahrhundert währende Geschichte als Bauernhof und eine langjährige Tradition als Tierzuchtbetrieb zurück. Unser Hof ist ein liebevoll gepflegtes Kleinod, welcher sich immer über Ackerbau und Tierzucht definierte und über 300 Jahre in bäuerlicher Tradition geführt wurde. Nun bewirtschaften und leben wir in 10. Generation auf unserm Hof und blicken mit Stolz auf unsere Geschichte zurück. Erfahrungen und Kompetenzen wurden somit über Jahrhunderte erworben und weitergegeben, wobei uns stets das Wohl unserer Tiere am Herzen liegt.

 

Unser Hof liegt eingebettet in der Landschaft des idyllischen Elstertals, umrahmt von Wäldern und saftigen Wiesen. Ein Paradies wie geschaffen für die Alpacazucht, die in Zukunft das Ziel unserer Bemühungen darstellen soll. Auf Basis der neuesten züchterischen Erkenntnisse arbeiten wir am Aufbau einer Alpacaherde.

Seid Januar 2015 widmen wir uns der Zucht und somit auch dem Erhalt einer alten vom aussterben bedrohten Nutztierrasse Rotes Höhenvieh.